Qwirkle ist Spiel des Jahres 2011

Monday, June 27, 2011
Von links nach rechts: Thorsten Gimmler (Redakteur bei Schmidt Spiele), Susan McKinley Ross (Qwirkle-Autorin), Axel Kaldenhoven (Geschäftsführer Schmidt Spiele), Tom Felber, Vorsitzender der Jury Spiel des Jahres und Kennerspiel des Jahres. Foto: Sebastian Wenzel

Qwirkle ist das Spiel des Jahres. Eine gute Wahl der Jury, denn das Spiel von Susan McKinley Ross eignet sich perfekt für die ganze Familie – inklusive der Großeltern. Die Regeln sind in drei Minuten erklärt. Kinder ab sechs Jahren verstehen den Mechanismus.

Weiterlesen

Mehr ist mehr

Sunday, April 11, 2010

Darf’s ein bisschen mehr sein? Nicht nur der Kunde im Supermarkt beantwortet diese Frage häufig mit ja. Auch Spieleverlage versuchen aus einem erfolgreichen Spiel maximalen Profit zu schlagen….

Weiterlesen

Mensch ärgere Dich nicht

Friday, August 28, 2009

Mensch ärgere Dich nicht ist ein Klassiker, der Familien vereint. Es erübrigt sich, dieses Spiel vorzustellen oder zu testen. Jeder kennt es. Deswegen verweise ich an dieser Stelle…

Weiterlesen

Das magische Labyrinth: Kinderspiel des Jahres 2009

Monday, June 29, 2009

Das Kinderspiel des Jahres 2009 begeistert (naturgemäß) die Jury. In ihrer Urteilsbegründung schreibt sie: "Das magische Labyrinth übt auf Kinder ebenso wie auf Erwachsene eine magnetische Anziehungskraft aus….

Weiterlesen

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: