Spielemix auf Arte

Cut Up auf Arte bringt dokumentarische Kurzformate von unterschiedlicher Machart und Stil zusammen. Immer sind es Variationen zu einem Gesellschaftsthema, das so gegen den Strich gebürstet wird – in der aktuellen Folge dreht sich alles um Spiele: Die Macher zeigen in patchworkartiger Manier ein Querschnitt von den Straßen in New York bis hin zu japanischen Spielhallen. In den 13 kurzen Dokumentationen unterschiedlichster Art werden Lego-Türme gebaut, alte Kinderspiele wiederentdeckt, aber auch Rodeo und Übungsspiele für Soldaten am Computer vorgestellt.

Wer die Sendung noch sehen möchte, sollte sich beeilen. Sie ist in der Arte-Mediathek nur noch etwa 13 Stunden abrufbar. Danke Greta, für den Hinweis.


Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze uns. Empfiehle den Beitrag Deinen Freunden und klicke auf das Werbebanner. Pro Klick verdienen wir einige Cents. Vielen Dank.

Werbung

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: