Professioneller Hochstapler

Spielkarten findet man im Ärmel von Zauberern, auf dem Spieltisch und im Guinness Buch der Rekorde. Bryan Berg hat sich dort mit einer besonderen Fähigkeit verewigt. Kein anderer Mensch auf der Welt türmt Spielkarten so in die Höhe wie der US-Amerikaner. Ohne Klebstoff oder andere Tricks baut er damit gigantische Gebäude nach. Mit 218 792 Karten gelang es ihm kürzlich, das Casino "Venetian Macao" zu konstruieren. Angst, dass sein Kunstwerk zusammenstürzt, hatte er nicht.

"Ersten bestehen große Gebäude aus so vielen Karten, dass das Gesamtgewicht aller Karten dem Bauwerk Stabilität verleiht. Zweitens unterstützt die strategische Anordnung der Karten in sogenannten Gittern die Gewichtsverteilung. Karten, die in Gittermustern angeordnet sind ähneln Waffel- oder Eisbehältern. Die Karten verbieten es sich gegenseitig umzufallen. Wenn Du gelernt hast, ein Gittermuster zu bauen, kannst Du einfach alles bauen."

Bryan Berg in seinen FAQs

Der studierte Designer und Architekt bestand bereits 1992 mit 17 Jahren seinen ersten Weltrekordversuch. Er ist mit seinen spektakulären Aktionen in jeder großen US-Stadt aufgetreten, zudem in vielen Gegenden Europas und Asiens unterwegs. Seine Türme werden knapp acht Meter hoch. Wenn Du wissen möchtest, wie Du auch so Hoch hinaus kommst, empfehle ich Dir dieses englischsprachige Video. Bryan Berg explains in it, how he became a world-class cardstacker:

Tipps zum Weiterlesen


Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze uns. Empfiehle den Beitrag Deinen Freunden und klicke auf das Werbebanner. Pro Klick verdienen wir einige Cents. Vielen Dank.

Werbung

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: