Drei gewinnt

Friday, April 15, 2011
Fotos: Spiel des Jahres/Montage: Sebastian Wenzel

Aller guten Dinge sind drei“, behauptet der Verein „Spiel des Jahres“ und führt einen dritten Preis ein. Neben der Haupttrophäe und dem „Kinderspiel des Jahres“ gibt es in Zukunft das „Kennerspiel des Jahres“. Die neue Auszeichnung ziert erstmals ab Juni 2011 die Deckel von Spielekartons.

Über den neuen Preis wird in der Szene stark diskutiert. zuspieler.de sprach mit Bernhard Löhlein, Sprecher der Jury „Spiel des Jahres“. Im Interview verrät er, warum das Kennerspiel nicht Strategiespiel des Jahres heißt, ob die Siedler von Catan noch ein Spiel des Jahres oder schon ein Kennerspiel des Jahres wären und wieso die Jury sich beim Logo für die Farbe Anthrazit entschieden hat.

Weiterlesen

Brettspieltheorien

Tuesday, March 29, 2011
Pegasus Spiele veröffentlichte 2007 eine Neuauflage des Brettspiels Juntas. Darin schlüpfen die Spieler in die Rolle des Präsidenten und von Kabinettsmitgliedern. Je nachdem wie zufrieden sie mit der Regierung sind, können sie diese stützen oder stürzen. Die politische Wirklichkeit lässt grüßen. Foto: Pegasus

Wer sich einmal auf meine Profilseite auf Scienceblogs.de verirrt hat, weiß, dass ich ein begeisterter Brettspieler bin. Ich glaube es ist mehr als Zufall, dass ein Politikwissenschaftler eine Schwäche für Brettspiele entwickelt. Bei etwas anspruchsvolleren Autorenspielen stecken nämlich einige Konzepte, die auch in den Politikwissenschaften und internationalen Beziehungen relevant sind. Hier eine sicher nicht abschließende Liste von solchen Aspekten, die ich spontan zusammengestellt habe, mit Spiele-Exempeln, die vor allem von den in den vergangenen Tagen gespielten Spielen beeinflusst sind und daher ebenfalls weder Anspruch auf Vollständigkeit noch auf irgendeine Endgültigkeit haben. Vielleicht kommen in den Kommentaren noch weitere dazu.

Weiterlesen

Carcassonne auf dem iPhone

Friday, March 25, 2011
Die Entwicklung von Carcassonne auf einen Blick – von den ersten Scribbles bis hin zum fertigen iPhone-Interface. Foto: TheCodingMonkeys

TheCodingMonkeys entwickelten bis vor kurzem ausschließlich Anwendungen für den Mac. Wie kommt eine kleine Softwaremanufaktur plötzlich dazu, mit »Carcassonne« das Spiel des Jahres 2001 für iPhone, iPod und iPad umzusetzen? Im Wesentlichen aus zwei Gründen: glücklicher Zufall und Leidenschaft. Martin Pittenauer und Dominik Wagner, Gründer von TheCodingMonkeys, erinnern sich in Ihrem Artikel, wie Sie Carcassonne auf die mobilen Computer brachten.

Weiterlesen

Von wegen alte Schachteln

Monday, January 10, 2011
In drei Boxen von Conrad lassen sich alle Spielmaterialien von Caylus verstauen. Foto: Sebastian Wenzel

Brett- und Kartenspiele kennen viele Feinde: zum Beispiel fettige Finger, hohe Luftfeuchtigkeit oder großen Druck. Mit den richtigen Utensilien kann man seine Schätze schützen und den Wert der Spiele und sich die Freude daran erhalten.

Okay, zugegeben. Die wenigsten Spielesammlungen in Deutschland dürften so groß sein wie die von Rudolf Rühle. Im Haus des Ehrenvorsitzenden der Europäischen Spielesammler Gilde (ESG) lagern über 16.000 Werke. Teilweise aus dem 19. Jahrhundert. Da gilt es natürlich besondere Vorsicht walten zu lassen. Aber auch bei kleineren Sammlungen kann man mit winzigem Aufwand große Effekte erzielen.

Weiterlesen

Mitspielen und gewinnen

Wednesday, January 5, 2011
Diese und andere Preise verlost zuspieler.de zum Jahresanfang. Foto: Sebastian Wenzel

Das Jahr 2011 hat begonnen und Weihnachten ist schon lange vorbei. Für alle, denen das Christkind nur Socken eingepackt hat, hier gute Nachrichten. zuspieler.de startet mit einem Gewinnspiel ins neue Jahr. Mitmachen ist nicht schwer. Ihr müsst einfach einen zuspieler.de-Link oder eine -Nachricht, die wir auf Facebook veröffentlicht haben, mit euren Freunden teilen.

Weiterlesen

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: