Videokonferenz am Spieltisch

Sunday, September 19, 2010

In den 60er- und 70er-Jahren gab es eine Fernsehsendung mit dem Titel “Spiel ohne Grenzen”. Mehrere Teams aus unterschiedlichen europäischen Ländern traten gegeneinander an, um sich in verschiedenen Spielen sportlich zu messen. Heute verbinden die meisten Menschen mit dem Begriff “Spiel ohne Grenzen” etwas anderes: Das Internet verbindet Spieler aus Amerika, Afrika und Asien. Sie pokern um echtes Geld, tauschen bei der Online-Variante von “Die Siedler von Catan” Erz gegen Lehm oder entspannen bei einer Runde Kniffel. Die Spiele haben allerdings meistens einen Nachteil: Die Teilnehmer sind ein bisschen wie die drei Affen. Sie können sich meistens nicht sehen, nicht hören und auch nichts sagen – zumindest nicht direkt, sondern meistens nur über die Tastatur. Das von der EU geförderten Projekt “Together Anywhere, Together Anytime” (TA2) soll das ändern.

Weiterlesen

Marketing à la Youtube

Tuesday, September 14, 2010
Seit dem 8. September sind Spieler eingeladen, www.youtube.com/trivialpursuit zu besuchen. Dort können sie am „You vs. YouTube“-Wettspiel teilnehmen.

Mit Studien ist es so eine Sache. Meistens finden Wissenschaftler oder Meinungsforscher exakt das heraus, was sich der Deswegen verwundert es auch nicht, wenn eine von Google Deutschland in Auftrag gegebene repräsentative Studie zeigt: YouTube-Video-Anzeigen steigern Werbeerinnerung, Kaufabsicht und Weiterempfehlungsbereitschaft stärker als vergleichbare Kontakte mit Werbespots im TV.

Trotzdem: Youtube wird immer wichtiger für Unternehmen – auch in der Spielebranche. Zum Beispiel Amigo, Kosmos oder Ravensburger haben längst einen eigenen Youtube-Kanal. Hasbro stampft nun noch einen Schritt weiter. Seit dem 8. September sind Spieler eingeladen, www.youtube.com/trivialpursuit zu besuchen. Dort können sie am „You vs. YouTube“-Wettspiel teilnehmen.

Weiterlesen

Der Spielbetrieb

Wednesday, September 1, 2010
Foto: Dorfgasthof Tschitscher

Einige Gäste haben uns den Vogel gezeigt und sind umgedreht”, sagt Dieter Mayr-Hassler. Der Grund für die Aufregung: Im Hotel von Mayr-Hassler gibt es keine Fernseher, dafür jede Menge Brett- und Kartenspiele.

Weiterlesen

Prominente Brettspieler

Wednesday, August 25, 2010

Die Bundeskanzlerin hat es in ihrer Kindheit getan und stand dabei vor allem auf Monopoly. Queen Elizabeth macht es noch heute und liebt anscheinend Carcassonne. Auch Prominente sind…

Weiterlesen

Agricola: Ein farmtastisches Strategiespiel

Thursday, July 15, 2010

"Der Bauern Arbeit ist am fröhlichsten und voller Hoffnung", behauptete Martin Luther. Naja. Von Frohsinn kann bei Agricola keine Rede sein. Die Spieler erweitern in 14 Runden ihren…

Weiterlesen

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: