“Es wird alles überarbeitet”

In einem Spiel stecken nicht nur die Arbeit von Autoren und Illustratoren, sondern auch von den verantwortlichen Spieleredakteuren. Wir haben uns mit Benjamin Schönheiter, dem ehemaligen Chefredakteur von SpieLama unterhalten. Er hat vor kurzem die Seiten gewechselt und arbeitete nun als Redakteur bei Pegasus Spiele. Im Interview verrät er, wieso die Regel von "Robinson Crusoe" verändert wurde und ob er Angst vor den ersten Rezensionen der von ihm betreuten Spiele hat.

Links rund um das Thema:


Dir gefällt der Artikel? Dann unterstütze uns. Empfiehle den Beitrag Deinen Freunden und klicke auf das Werbebanner. Pro Klick verdienen wir einige Cents. Vielen Dank.

Werbung

Du kannst diesen Artikel nicht mehr kommentieren.

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: