“Spielen ist lebenswichtig”

Autor: · Datum: 20. July 2010

Am 31. Juli 1966 verschanzte sich Charles Whitmann mit einem Scharfschützengewehr im Hauptgebäude der University of Texas. Um 11:48 Uhr fiel der erste Schuss. Er tötete 17 Menschen…

Weiterlesen

SOS aus aller Welt

Autor: · Datum: 22. May 2010
Psychologen stellen immer wieder fest, dass Spielen eine eine zentrale Bedeutung für die Entwicklung von Kindern besitzt. Foto: Alexander Gabriel/SOS-Kinderdörfer weltweit

Gummitwisten auf afrikanisch, Fädenverknüpfen wie auf Tahiti oder Schlangen bekämpfen in einer mexikanischen Grube. Die Edition "Spiele aus aller Welt" zeigt, womit Kinder rund um den Globus sich…

Weiterlesen

Spiele gegen Aids

Autor: · Datum: 21. May 2010
Ke Nako bedeutet in der Sotho-Sprache „Es ist Zeit“ - zum Beispiel dafür, um aktiv gegen Aids in Afrika zu kämpfen. Foto: Stars of Tomorrow.

Die Humboldt Universität Berlin feiert ihren 200. Geburstag. Dazu macht sie die Stadt zum Campus. Am Donnerstag referierte auf dem Helmholzplatz Martin Holzweg über das Thema "Was Ballspielen…

Weiterlesen

zuspieler.de in der taz

Autor: · Datum: 20. May 2010
zuspieler.de in der taz

Die vergangenen Tage habe ich wenig geschlafen und viel gearbeitet. Ich war mit der Jugendpresse Deutschland auf dem 19. DGB-Bundeskongress. In drei Tagen haben wir ein Magazin mit 24 Seiten produziert. Es liegt diesen Samstag der Abonnement-Auflage der taz bei. Etwa 45.000 Menschen lesen, somit, was Barbara Engels, Jill Blume und ich uns zum Thema "Spiel trifft Politik" ausgedacht haben.

Der Vorspann unseres Artikels lautet: "Viele Politiker setzen in der Finanzkrise alles auf eine Karte. Nicht immer mit Erfolg. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Für jeden existiert die perfekte Gewinnstrategie. Wir stellen sie vor." Neugierig geworden? Dann ist mein Service für alle Nicht-taz-Abonnement das richtige für Dich.

Mit einem Klick auf ein Foto erfährst Du, was Bingo mit der Griechenlandkrise zu tun hat, warum Scrabble das perfekte Spiel für Bundestagsabgeordnete ist und worüber Rechte sich nicht braun, sondern schwarz ärgern.

Weiterlesen

Eine sichere Bank

Autor: · Datum: 12. May 2010

Gestern die Banken, heute Griechenland. Erneut haben Politiker Milliarden locker gemacht, um die Wirtschaft zu stützen. Bis zu 750 Milliarden Euro fließen im Notfall nach Athen. Dafür könntest Du etwa 75 000 000 Mal sämtliche Straßen und Bahnhöfe bei Monopoly kaufen. Oder cirka 1 875 Mal soviel Spiele wie alle Deutschen 2009 zusammen erwerben. Alternativ lässt Du das einfach bleiben und erfreust Dich an einem Spiel zur Krise. Das Satiremagazin Extra 3 hat sich Gedanken darüber gemacht, wie dies aussehen könnte. Das Ergebnis ist wirklich sehenswert.

Weiterlesen

Online-Spiele:

Jenga, Kniffel, Mastermind, Schach, Vier gewinnt und Tangram. Mehr Spiele findest Du auf der Übersichts-Seite.
 
 

Aktion: